Ich bin

am 27.8.1937 in Budapest geboren. Jetzt lebe ich in Wien. Bin Autor, Vortragender, Seminarleiter, Herz zu Herz-Berater, Mediator, schamanischer Anreger, Schüler der Mystikerin Luise Wittmann. In meinem früheren Lebensabschnitt war ich Buchhändler, Journalist, Texter und Inhaber einer Werbeagentur. Mein Lebenswerk gilt der Erforschung und Propagierung des Herzens als energetisch-geistiges Führungs-Zentrum des Menschen.

  
       
 

Meine Vision: Die persönlichen und globalen Probleme dieser Welt können wir nur mit dem  Mut und der emotionalen Intelligenz des Herzens lösen! Mit Vorschriften, Gesetzen und Organisationen allein ist keine Motivation zur menschlichen Globalisierung zu erreichen.  Deshalb öffnen wir das Herz als personale Mitte, um so uns selbst und die Umwelt in Liebe zu verstehen. Das kann jede/jeder von uns! Dazu brauchen wir kein Diplom und keine Ausbildung. Die Kraft der Herz-Intuition nimmt mit dem Alter nicht ab, wie die Kopf-Intelligenz, sondern kann bis zum Tod zunehmen! Besinnen wir uns auf diese unerschöpfliche  Energie des Herzens in unserer Brust. Wie, das erfährst Du auf diesen Seiten.

 
   

 

 
 

Mein Beitrag: Ich habe in allen Wissensgebieten und Kulturkreisen über den Geist und die Kraft des Herzens  geforscht und viele  persönliche Erfahrungen gesammelt. Das Ergebnis ist das Buch „Kraftfeld Herz. Eine neue Herz-Kultur“. Weitere bereits veröffentlichte Bücher siehe „meine Bücher“. Einige weitere  sind in Ausarbeitung.

Dieses Herzwissen stelle ich gerne und jederzeit allen Mitmenschen zur Verfügung. Schreibend oder in Einzelgesprächen, Lesungen, Artikeln, Vorträgen, Seminaren, Ritualen und inspirierten Texten. Als Mediator versöhne und verbinde ich von Herz zu Herz Menschen untereinander oder auch den Menschen mit sich selbst. Als spiritueller Anreger und Schüler einer christlichen Mystikerin liegen mir die geistigen Fragen unserer Zeit sehr am Herzen. So verbinde ich die Geistwelt mit dieser Dimension.

 
   

 

 
   

Mein Wunsch: Die weltweite Verbreitung des Herz-Bewusstseins, zum Beispiel durch die „Aktion goldenes Herz“, die ich hier später erkläre und die Errichtung einer Welt-Impulszentale des Herzens. Von da kann die Vernetzung der Herz-Informationen in alle Teile unseres Planeten erfolgen, damit die Führenden dieser Menschheit an die Resonanzkraft des Herzens erinnert werden und wir alle die Freude und Zuversicht des neuen Wassermann-Zeitalters verwirklichen können. Wer bei diesem Herz-Projekt mitmachen kann und will ist herzlichst willkommen!

Der russische Visionär  und Wissenschaftler  Nicolai Kondratieff hat als bedeutendsten Wirtschaftsfaktor in dieser Zeit die Weckung der „psychosozialen Kompetenz“ des Herzens in unserer Weltzivilisation  vorausgesagt. Unser Hauptaugenmerk wird also auf die seelische Neuordnung unserer Lebensumstände gerichtet sein. Kondratieff  hat bisher mit seinen Vorhersagen langer Zyklen immer Recht behalten.  Gefragt ist also die Fähigkeit der mitfühlenden Anteilnahme, die aus dem Herzen kommt.

 

 
   

 

 
   

Die Vernetzung: Ich freue mich über jede Idee, jedes Erlebnis, jede Erfahrung, Vernetzung und Information, mit der wir dieses neue Weltbild der „Planetisation der Herzen“ verwirklichen können. Schließen wir uns zusammen! Von Herz zu Herz.

PS: Für Übersetzungen dieser Texte in alle Sprachen der Welt bin ich dankbar!

 

 
 
 

Georg Schmertzing, Hohe Warte 22, A 1190 Wien
43-(0)-664/19 17 269
43-(0)-1/368 34 35

schmertzing@herzzuherz.at